15.04.2020, 15:30 Uhr | von | Finanzen

Kreditvergleiche im Internet erleben derzeit einen regelrechten Boom. Besonders in der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Situation sehen Direktbanken und Vergleichsportale eine stark-wachsende Nachfrage nach ihren Finanzierungs- und Umschuldungsangeboten. Finanz.at hat dazu bei einem der führenden Vergleichsportale in Österreich exklusiv nachgefragt.

Kreditvergleiche im Internet boomen - Experten sehen hohes Einsparungspotential
Bildquelle: Salar Roshandel - Lendo | Salar Roshandel (Lendo)

Der Online-Markt für Kredite erlebt heutzutage einen regelrechten Boom. Auch in Österreich häufen sich die Angebote für eine schnelle Kreditaufnahme – besonders durch Direktbanken. Finanz.at hat zur aktuellen Situation in Österreich exklusiv mit Salar Roshandel, Country Manager der Lendo AT GmbH, gesprochen:

Redaktion: "Herr Roshandel, was sind Ihrer Meinung nach die Gründe für die derzeit starke Nachfrage an Krediten im Internet? Und warum ist die Hausbank nicht mehr der erste Ansprechpartner, wenn man eine Finanzierung benötigt?"

Roshandel: "Geschwindigkeit und Verfügbarkeit sind definitiv zwei wesentliche Faktoren für den Anstieg an Online Services im Allgemeinen, Kredite sind da keine Ausnahme. Zudem sind Konsumenten es mittlerweile gewohnt, verschiedene Optionen zu vergleichen, bevor sie eine Entscheidung treffen - sei es Reisen, der Kauf eines neuen Handys oder eben auch die Aufnahme eines Kredites. Lendo macht letzteres nur deutlich effizienter und einfacher, so dass man nicht mehr mit seiner Hausbank oder anderen Banken verhandeln muss, um das für einen selbst beste Angebot zu bekommen."

Redaktion: "Derzeit steigt die Nachfrage nach Krediten generell aufgrund der niedrigen Zinsen an. Banken werben dabei besonders mit Umschuldungen auf günstigere Konditionen. Was sind die Vorteile einer Umschuldung?"

Roshandel: "Die Wahrscheinlichkeit, dass bei mehreren aufrechten Krediten einige teurer als andere sind, ist relativ groß. In diesem Fall bietet es sich an, seine Kredite umzuschulden, um damit die monatlichen Kosten zu reduzieren. Man hat es dadurch nur mehr mit einem einzigen Anbieter zu tun und kann so Geld für wichtigere Dinge als hohe Zinsen sparen."

Redaktion: "Wie einfach ist eine Umschuldung tatsächlich? Und welche Rolle spielen hierbei die Bonität und Kreditwürdigkeit des Kunden?"

Roshandel: "Eine Umschuldung online zu beantragen ist genauso simpel wie ein normaler Kreditantrag. Natürlich sollten Sie eine Übersicht über alle bestehenden Kredite haben, den Rest erledigt unser Kundenservice, der Sie durch die einzelnen Schritte führt und gegebenenfalls daran erinnert, bestimmte Dokumente nachzureichen."

Roshandel: "Natürlich ist es auch hier wichtig, eine gute Bonität und Kreditwürdigkeit vorweisen zu können. Diese kann man aber leicht dadurch gewährleisten, dass man pünktlich und regelmäßig seine Rechnungen zahlt, nicht zu viele unnötigen Kredite aufnimmt oder zu häufig das Kreditkartenlimit ausreizt. Die eigenen finanziellen Möglichkeiten genau im Auge zu haben und sich daran zu halten wird von der kreditgebenden Partei immer als Pluspunkt angesehen werden."

Redaktion: "Anbieter von Sofortkrediten werben häufig mit einer „Auszahlung binnen 24 Stunden", was auch der Begriff „Sofort" suggeriert. In der Realität dauert es jedoch oftmals deutlich länger, bis der Kredit an den Kunden ausgezahlt wird. Woran liegt das und sind Auszahlung innerhalb eines Tages tatsächlich möglich oder eher ein Werbe-Gag?"

Roshandel: "Es ist auf alle Fälle möglich, innerhalb eines Tages das Geld auf dem Konto zu haben. Meistens hängt es davon ob, wie schnell sich Kreditnehmer für ein Angebot entscheiden können und ob alle benötigten Dokumente zur Hand liegen. Natürlich kann es sein, dass bestimmte Dinge den Ablauf verzögern; meistens liegt das daran, dass man sich für eine Lösung entscheidet, die nicht digital ist, z.B. die notwendigen Dokumente per Post einzusenden."

Redaktion: "Welche Vorteile bringen Vergleiche im Internet dem Kunden?"

Roshandel: "Der wesentliche Vorteil eines Vergleichs bei Lendo liegt darin, dass man als Kunde individuelle Angebote basierend auf der eigenen Kreditwürdigkeit, des Einkommens und der eigenen Lebenssituation bekommt. Dadurch spart man Zeit, vermeidet mühsame Verhandlungen mit den Banken und kann nach eigenem Ermessen den Prozess fortführen. Wir empfehlen zusätzlich, sich nicht nur Zinssätze, sondern auch die Gesamtkosten (die auf lendo.at immer angezeigt werden) anzusehen und mit unserem Kundenservice Kontakt aufzunehmen, um zu gewährleisten, dass man garantiert die richtige Wahl trifft."

Redaktion: "Wie können Personen mit Kreditwunsch ihre Chance, gute Konditionen zu erhalten, erhöhen?"

Roshandel: "Durch die Eingabe der korrekten Informationen, die Aufnahme eines Betrags, der der eigenen Rückzahlungsfähigkeit entspricht, das Vorhandensein aller wichtigen Dokumente und die nachweisbare Fähigkeit, pünktlich und regelmäßig seine Rechnungen zahlen zu können lässt sich die Wahrscheinlichkeit, einen Kredit zu bekommen deutlich erhöhen."

Redaktion: "Gibt es in Krisensituationen, wie die aktuelle eine ist, bei der Kreditaufnahme etwas Bestimmtes zu beachten? Haben Sie Tipps für günstige Konditionen?"

Roshandel: "Viele Menschen sind finanziell stark von der Situation betroffen. Eventuell bestehende Kredite, die abzuzahlen sind, bieten oft Potential für Einsparungen. Es ist empfehlenswert, die Konditionen bestehender Kredite zu prüfen, mit den Angeboten anderer Banken zu vergleichen und eine Umschuldung in Erwägung zu ziehen."

Roshandel: "Sollte man wegen finanzieller Engpässe einen neuen Kredit benötigen, ist es umso wichtiger die Angebote und Zinsen mehrerer Banken einzuholen und genau zu vergleichen, um einen möglichst passenden Kredit zu finden."

Redaktion: "Herr Roshandel, vielen Dank für das Gespräch."

Hinweis: Das Bundesfinanzministerium bietet finanzielle Hilfe für Betroffene der Corona-Krise unter bmf.gv.at.

Mehr Informationen: Kredit

aktualisiert: 15.04.2020, 15:37 Uhr
Daniel Herndler
Email: dh@finanz.at
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Experte für Steuern, Finanzen, Wirtschaft und Börse
Redaktion | Kontakt | Twitter: @DanielHerndler | Salzburg
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.

Schlagwörter:

InterviewLendoKreditOnline KreditKreditvergleichUmschuldungÜberbrückungskreditKredit umschuldenLendo Österreich,

Melden Sie sich zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie immer aktuelle Infos und News sofort per Email.
Mehr Schlagzeilen