Berechnen Sie Ihre Raten und Zinsen und vergleichen Sie unabhängig Ihre Kreditangebote!

Der Aufschub des Kredits erstreckt sich meist nur über einen kürzeren Zeitraum, wenn es etwa aufgrund verschiedener Umstände zu einem Zahlungsengpass kommt. Die kurzfristige Stundung eines Kredits ist in der Regel nach Rücksprache mit der Kreditgeberin bzw. dem Kreditgeber kein Problem.

Zu beachten gilt es aber, dass sich die Laufzeit eines Kredits durch dessen Stundung automatisch verlängert. Außerdem ist der Ratenzahlungsaufschub eines Kredits meist nicht kostenlos, sodass Stundungszinsen für den Zeitraum der Stundung anfallen. Der Begriff der Stundung zielt auf die Kurzfristigkeit eines Engpasses der Liquidität ab, nicht aber auch einen stundenweisen Aufschub oder dergleichen.

Prüfung der Kreditwürdigkeit und Bonität

Selbst wenn man sich als Kreditnehmerin bzw. Kreditnehmer nach bestem Wissen und Gewissen auf die Aufnahme eines Kredits vorbereitet und die notwendigen Berechnungen und Szenarien durchgeht und auch nach intensiven Prüfung seitens des Kreditgebers kann der Fall eintreten, dass ein Kredit nicht der Vereinbarung entsprechend zurückbezahlt werden kann.

Hier können die Gründe für diesen Umstand unterschiedlicher Natur sein. Beispiele hierfür sind etwa Einkommensausfall bzw. -wegfall als Folge einer Krankheit oder eines Unfalls, Arbeitslosigkeit, welche unerwartet eingetreten ist, aber auch Entwicklungen im Geschäfts- und/oder Privatleben. Es kann schnell sein, dass ein Rückzahlungsplan eines Kredits nicht mehr eingehalten werden kann.

Das richtige Vorgehen beim Stunden eines Kredits

Das richtige Vorgehen, wenn bemerkt wird, dass einer Kreditratenzahlung nicht nachgegangen werden kann, ist essentiell. Wichtig ist hierbei die rechtzeitige und vor allem richtige Handlungsweise. Zunächst sollte man sich unmittelbar mit dem Kreditgeber, in aller Regel die kreditgebende Bank, in Verbindung setzen.

Von Seiten des Kreditgebers wird ein offensives Vorgehen der Kreditnehmerin bzw. des Kreditnehmers meist als positiv bewertet und hilft auch im Verständnis für die Situation und bei der Erzielung einer etwaigen Kreditstundung. So können in der Regel auch Mahnkosten für die ersten Mahnungen vermieden werden. Eine gute Gesprächsbasis ist die Grundlage zur Erzielung eines Ergebnisses, mit dem beide Seiten gut leben können.

Wenn in naher Zukunft mit noch nicht abgetretenen Geldsummen gerechnet werden, beispielsweise durch einen Ablauf einer Lebensversicherung oder eines Bausparvertrages, sollte dies unbedingt auch beim Gespräch mit der Bank im Zuge eines Ansuchens auf Kreditstundung bekanntgegeben werden.

Unterschiedliche Arten der Kreditstundung

Die Vereinbarung zur Stundung eines Kredits, welche zumeist in der schriftlichen Form erfolgen sollte bzw. erfolgt, kann auf unterschiedliche Art und Weise vonstattengehen.

Stilllegung

Eine Möglichkeit ist die Stilllegung des betreffenden Kredits. Hierbei wird die Kreditrückzahlung über einen bestimmten vereinbarten Zeitraum stillgelegt. Dies bedeutet, dass während des Zeitraums gar keine Ratenzahlungen geleistet werden. Hierdurch verschiebt sich jedoch auch die Laufzeit des Kredits meist um einige Monate.

Kreditrate reduzieren

Eine weitere Möglichkeit ist, die Kreditrate durch gegenseitige Vereinbarung zwischen Gläubiger und Schuldner zu reduzieren. Dies bedeutet, dass über einen gewissen Zeitraum nur ein reduzierter, zu diesem Zeitpunkt leistbarer Teil der Rate bezahlt wird. Der dadurch entstehende Rückstand wird, basierend auf der Vereinbarung, zu einem späteren Zeitpunkt mit höheren Raten ausgeglichen oder unter der Zuhilfenahme einer verlängerten Laufzeit nach Ende des ursprünglichen Zahlungsziels aufgeholt. Auch eine Komplettzahlung der nach Ende der eigentlichen Zahlung bestehenden Restschuld auf einmal ist hier möglich.

Verlängerung der Kreditlaufzeit

Außerdem besteht die Möglichkeit der Verlängerung der Laufzeit des Kredits. Dies ist entsprechend der betreffenden Kreditbedingungen bis zu einem Zeitraum von einem Jahr möglich. Je nach Bedarf und dem Einvernehmen zwischen Gläubiger und Schuldner können auch Sondervereinbarungen getroffen werden.

Umschuldung

Wenn längere Zahlungsausfälle angenommen bzw. erwartet werden, kann auch eine Umschuldung des gesamten Kredits ins Auge gefasst werden. Hierfür ist es jedoch nötig, die Bank davon zu überzeugen, dass im weiteren Verlauf wieder Zahlungen getätigt werden können.

Die unterschiedlichen Möglichkeiten im Falle eines Zahlungsausfalles im Hinblick auf die Stundung eines Kredits hängen stark von dem Kreditgeber ab. Daher ist es unabdinglich, rasch den Kontakt mit dem Kreditgeber zu suchen, wenn man als Kreditnehmerin oder Kreditnehmer weiß, einer Kreditratenzahlung nicht nachgehen zu können.

Weitere Informationen zur Kreditstundung

Im Nachfolgenden finden sich noch weitere Informationen bzw. Fragen und Antworten rund um die Thematik der Kreditstundung:

Was ist der Unterschied zwischen dem Stunden und dem Stoppen eines Kredits?

Wichtig ist, den Unterschied zwischen dem Stoppen und dem Stunden eines Kredites zu verstehen. Wie bereits erwähnt, bedeutet das Stunden eines Kredits das temporäre Aussetzen der Zahlung von Kreditraten.

Dahingegen steht die Stoppung eines Kredits. Ein solcher Stopp wird in den meisten Fällen von Seiten der Bank entschieden, wenn der Schuldner seinen Verbindlichkeiten nicht mehr nachkommen kann. Aber auch als Kreditnehmerin bzw. Kreditnehmer hat man die Möglichkeit, mittels eines Antrags auf Löschung das entsprechende Darlehen zu stoppen. Möglich ist dies meistens nur dann, wenn der Kredit vorzeitig abgelöst wird.

Beispiel:

Angenommen es wurde zu einem Zeitpunkt für eine Anschaffung einer Liegenschaft ein Kredit aufgenommen. Vor Abschluss des Kreditvertrages wurden Berechnungen durchgeführt und die Rate war zu dem damaligen Zeitpunkt durch Einnahmen aus dem Beruf und der Vermietung von anderen Liegenschaften gedeckt.

In Folge einer Krankheit kann der Kreditnehmerin bzw. des Kreditnehmers dem Beruf nicht mehr nachgehen. Nun kann es sein, dass es auf Grund des Einnahmenentgangs nicht mehr möglich ist, die aktuelle Kreditrate zu begleichen. Die Einnahmen der Liegenschaften decken etwa gerade die Betriebskosten und die Lebenserhaltungskosten ab. Daher kann es sein, dass die Möglichkeit einer Kreditstundung die sinnvollste ist. Hierzu meldet man sich bestenfalls zeitnah und rechtzeitig bei dem Kreditgeber und schildert die eigene Lage. Nur so kann schnell eine Lösung gefunden werden, mit welcher sowohl die Kreditnehmer- und Kreditgeberseite leben können.



Frage stellen

Haben Sie die gesuchte Information nicht gefunden oder wurde Ihre Frage zum Thema "Kreditstundung" nicht im Text beantwortet? Dann stellen Sie uns Ihre Frage dazu.

Mit der Eingabe Ihrer Email-Adresse und Ihrer Frage erlauben Sie uns das Verarbeiten und Speichern der Daten.
Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich und sicher behandelt.


Daniel Herndler
Autor:
Chef-Redaktion | Ressorts: Finanzen, Steuern und Wirtschaft
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte als Finanzexperte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Email: dh@finanz.at | Twitter: @DanielHerndler
Stand: 27.04.2020, 10:24 Uhr