Neue Prognose: Wann die Inflation endlich sinken wird

Die Inflation ist in Österreich - im Gegensatz zu anderen EU-Staaten - weiterhin extrem hoch. Neue Maßnahmen zur Senkung und Entlastung sind zwar nicht bekannt, dennoch gibt Wirtschaftsminister Kocher eine neue Prognose ab, wann die Inflation nun sinken wird. Alle Details findet man auf Finanz.at.

23.07.2023, 07:30 Uhr von
Euro
Bildquelle: Canva / Euro
Tipp für deinen Steuerausgleich!
Jetzt in nur wenigen Minuten mit der neuen Steuer-App einreichen und Geld vom Finanzamt zurück holen!

Die Inflation lag im Juni bei immer noch hohen 8,0 Prozent. Das ist zwar ein Rückgang gegenüber den Vormonaten, jedoch weiterhin deutlich über den Durchschnitt innerhalb der Eurozone. In den Reihen der Bundesregierung - insbesondere der ÖVP - bezeichnet man diese 8,0 Prozent dennoch als Erfolg.

Bei den Preisen spürt man hingegen noch wenig von diesem Rückgang. Trotz sinkender Strom- und Spritpreise ist das Wohnen und Einkaufen weiterhin für viele Haushalte zu teuer. Doch wann wird die Inflation tatsächlich spürbar sinken?

Tipp
Das gnstigste Online-Girokonto mit Debitkarte
s Kompakt Konto
s Kompakt Konto
Konto

Das Online-Girokonto der Erste Bank und Sparkassen bietet einen schnellen und bequemen Zugriff auf deine Finanzen. Nur 3,39 Euro im Monat jetzt in ganz sterreich online abschliebar. Inklusive kostenloser Kreditkarte im 1. Jahr.

Unterschiedliche Prognosen

Im Rahmen eines Interviews in der "ZIB 2" erklärt Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP), man erwarte eine "Senkung der Inflation auf fünf bis sechs Prozent in den nächsten Monaten". Dazu habe man seitens der Bundesregierung bereits vor Wochen ein neues Maßnahmenpaket geschnürt. Erst vor wenigen Tagen zeichnete OeNB-Gouverneur Robert Holzman ein düstereres Bild: Die Inflation würde noch bis 2025 hoch bleiben.

Das angesprochene Paket umfasst etwa den neuen Familienzuschuss von 60 Euro monatlich pro Kind für niedrige Einkommen. Auch SozialhilfebezieherInnen erhalten 60 Euro - jedoch befristet pro Monat bis Ende dieses Jahres. Bisher wurde dieser Betrag jedoch noch nicht ausbezahlt. Sie sollte bereits ab Juli geltend.

Tipp
Kostenlose Kreditkarte mit Bestpreisgarantie!
TF Bank
TF Bank
Kreditkarte

Mit der TF Mastercard Gold kann weltweit gebhrenfrei bezahlt und Geld behoben werden. Die zustzliche Reiseversicherung macht sie zur idealen Reisekreditkarte.

Die Auszahlung soll rückwirkend erfolgen, da die entsprechenden Mechanismen zu Monatsanfang noch nicht finalisiert waren. Finanz.at hat darüber berichtet.

Weitere Maßnahmen gegen die hohe Inflation?

Ob noch weitere Maßnahmen zur Entlastung der Bevölkerung und Senkung der Inflation folgen werden, ist nicht bekannt. Bislang verwies man seitens Regierung immer auf die bereits umgesetzen, strukturellen Maßnahmen, wie die Abschaffung der kalten Progression oder die Valorisierung der Sozialleistungen.

Auch in Bezug auf die Mieterhöhungen und die Koppelung der Mietverträge an den Verbraucherpreisindex (VPI) kontert Kocher, es gäbe dazu noch keine konkreten Vorschläge. Zudem könne man als Bundesregierung "nicht in privatwirtschaftliche Verträge eingreifen". Eine Senkung der Mehrwertsteuer - auch auf Grundnahrungsmittel - hält er ebenfalls für nicht treffsicher.

Finanz.at folgen!
Keine News mehr verpassen und Finanz.at auf Google News folgen:

Mehr Informationen: Inflation

Neue App für den Steuerausgleich!
Mit taxefy holen sich ArbeitnehmerInnen durchschnittlich 912 Euro pro Jahr vom Finanzamt zurück.
4,9 / 5
News in Finanzen
Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Disclaimer (Produktplatzierungen & Werbung)

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns entschdigen. Dies kann Einfluss darauf haben, ber welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinung ist unsere eigene.

Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!
Schlagwörter:
Teuerung
Prognose
Mehr Schlagzeilen