Gehaltsvergleich: Das sind die bestbezahlten Jobs in Österreich

Der aktuelle Gehaltsvergleich für Österreich zeigt, dass Menschen in Westösterreich deutlich zufriedener mit ihrem Monatslohn sind als jene im Osten. Frauen verdienen noch immer rund 700 Euro monatlich weniger als Männer. Die bestbezahlten und am schlechtesten bezahlten Jobs in Österreich findet man hier auf Finanz.at.

05.05.2023, 09:38 Uhr von
Geld für Kurzarbeit und Arbeitslose
Bildquelle: Finanz.at (Montage) / Geld für Kurzarbeit und Arbeitslose
Neue Steuerausgleich-App
Mit der neuen App reicht man in wenigen Minuten den Steuerausgleich ein und holt heuer durchschnittlich bis zu 1.000 Euro vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5

Laut dem Online-Portal kununu, einer Plattform für Arbeitgeberbewertungen und Gehaltsdaten, zählen ÄrtzInnen und SoftwarearchitektInnen zu den bestbezahlten Berufen in Österreich. Im aktuellen Gehaltsvergleich wurde erhoben, wer aktuell am besten und wer am schlechtesten verdient. Dabei wurden rund zwei Millionen Gehaltsangaben herangezogen.

Das sind die bestbezahlten Berufe in Österreich:

Beruf Brutto-Jahresgehalt
1 ÄrztIn 76.500 Euro
2 Programm Project Manager 70.000 Euro
3 SoftwarearchitektIn 69.900 Euro
4 SteuerberaterIn 64.800 Euro
5 Country ManagerIn 64.500 Euro
6 Key Account ManagerIn 64.400 Euro
7 SAP-BeraterIn 62.600 Euro
8 IT-ProjektmanagerIn 61.200 Euro
9 Sales ManagerIn 61.000 Euro
10 Finanz- und Rechnungswesenfachmann/-frau 60.300 Euro

Bei den Gehaltsangaben (Jahresbrutto) ergeben sich jedoch deutliche Schwankungen. Laut kununu liegen die Gehaltsdaten für Fachmänner und -Frauen im Finanz- und Rechnungswesen zwischen 30.500 Euro und 104.400 Euro. Auch die Gehälter von ÄrztInnen zeigen deutliche Schwankungsbreiten von 38.900 Euro bis 132.200 Euro.

Tipp
Kostenlose Kreditkarte mit Bestpreisgarantie!
TF Bank
TF Bank
Kreditkarte
Mit der TF Mastercard® Gold kann weltweit gebührenfrei bezahlt und Geld behoben werden. Die zusätzliche Reiseversicherung macht sie zur idealen Reisekreditkarte.

Die Jobs mit den niedrigsten Gehältern sind laut Gehaltsvergleich:

  1. TankstellenmitarbeiterIn: 23.500 Euro
  2. Küchenhilfe: 23.600 Euro
  3. Raumpflege-Fachperson: 24.100 Euro
  4. FrisörIn: 24.600 Euro
  5. LebensmittelverkäuferIn: 25.100 Euro
  6. KassiererIn: 25.800 Euro
  7. GebäudereinigerIn: 26.000 Euro
  8. Call Center AgentIn: 26.200 Euro

Information
Hinweis: Die angeführten Gehaltsdaten basieren auf einer Umfrage der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und entsprechen können daher von den KV-Bezügen abweichen.

Die Zufriedenheits-Daten zeigen, dass Menschen im Westen Österreichs deutlich zufriedener mit ihrem Gehalt sind als jene im Osten bzw. in Wien. Der Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen liegt bei rund 700 Euro pro Monat. Laut kununu liege der durchschnittliche Monatslohn von Frauen bei 2.800 Euro brutto, bei Männern hingegen bei 3.558 Euro.

Brutto-Netto-Gehalt berechnen

Tipp
Kostengünstiges Wertpapier-Depot
Erste Bank
Erste Bank
Depot

Online-Wertpapierhandel mit Orders rund um die Uhr für Handel von Aktien, Zertifikaten, Optionsscheinen, ETFs, Anleihen & Investmentfonds, sowie Intraday Trading.

Wie hoch das Netto Gehalt in Österreich ist, wie viel Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeitrag man als ArbeitnehmerIn bezahlen muss und wie hoch die Sonderzahlungen konkret ausfallen findet man hier im Brutto-Netto-Rechner auf Finanz.at.

Steuerausgleich in wenigen Minuten erstellen!
Mit der neuen Steuer-App holen sich ArbeitnehmerInnen in nur wenigen Minuten ihr Geld vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5
Finanz.at folgen!
Keine News mehr verpassen und Finanz.at auf Google News folgen:

Mehr Informationen: Gehalt

News in Arbeitnehmer
Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Disclaimer (Produktplatzierungen & Werbung)

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns entschädigen. Dies kann Einfluss darauf haben, über welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinung ist unsere eigene.

Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!
Schlagwörter:
Brutto
Netto
Gehaltsvergleich
Mehr Schlagzeilen