Auszahlung startet - Hier gibt es den höchsten Klimabonus

In wenigen Tagen wird der diesjährige Klimabonus ausbezahlt. Die Höhe beträgt zwischen 55 und 220 Euro. Sie unterscheidet sich stark je nach Wohnort. So bekommt man in Wien etwa nur bis zu 150 Euro ausgezahlt. Alle Details zur Auszahlung und der tatsächlichen Höhe findet man hier inklusive Karte auf Finanz.at.

31.08.2023, 10:22 Uhr von
Klimabonus
Bildquelle: Finanz.at / Klimabonus
Tipp! Neue Steuer-App
Mit der neuen App reicht man in wenigen Minuten den Steuerausgleich ein und holt heuer durchschnittlich bis zu 1.000 Euro vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5

Die Auszahlung des Klimabonus für das Kalenderjahr 2023 startet ab September. Die Höhe hängt heuer vom Wohnort ab. Sie richtet sich nach der Anbindung an den öffentlichen Verkehr je Heimatbezirk. Der Grundbetrag liegt bei 110 Euro und erhöht sich je Bezirk auf 150 Euro, 185 Euro oder 220 Euro.

Einzig in manchen Wiener Bezirken wird der Betrag nicht erhöht und liegt somit bei 110 Euro. In den meisten ländlichen Bezirken wird hingegen der höchste Betrag von 220 Euro ausgezahlt.

Im Vorjahr wurde diese Staffelung durch eine pauschale Abgeltung von 250 Euro für alle anspruchsberechtigten Menschen ersetzt. Zusätzlich wurde auch der Anti-Teuerungsbonus von abermals bis zu 250 Euro - in Summe also 500 Euro - ausgezahlt.

Kinder unter 18 Jahren erhalten, wie bereits im vergangenen Jahr, den halben Betrag - also zwischen 55 und 110 Euro. Für eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern sind das also in Summe zwischen 330 und 660 Euro, je nach Wohnort. Menschen mit Behinderungen, die keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können, erhalten unabhängig ihres Wohnortes den vollen Betrag von 220 Euro.

Bedingung für den Erhalt des Bonus ist, dass man seinen Hauptwohnsitz im Kalenderjahr 2023 für mindestens 183 Tage in Österreich gemeldet hat.

Höhe des Klimabonus je Bezirk

Klicke auf die Karte, um die Höhe im jeweiligen Bezirk herauszufinden. Eine Möglichkeit zur Abfrage nach Postleitzahl findet man online auf klimabonus.gv.at.

Klimabonus-Karte 2023
Klimabonus-Karte 2023 (Quelle: Finanz.at / Statistik.at)

Tipps
Kostenlose Kreditkarte mit Bestpreisgarantie!
Kreditkarte

Der Klimabonus gilt als Kompensation für die eingehobene CO2-Steuer, die derzeit bei 32,50 Euro pro Tonne CO2 liegt. Ab kommendem Jahr soll sie auf 45 Euro pro Tonne ansteigen.

Diese Steuer muss von Unternehmen, die Kraftstoffe in Österreich herstellen oder importieren, entrichtet werden. Dadurch steigen die Kosten für Spritpreise und Heizöl an. Der Klimabonus von bis zu 220 Euro für 2023 soll die dadurch entstandenen Einnahmen ökosozial- und region-gestaffelt an die Bevölkerung zurückgeben.

Auszahlung aufs Konto oder als Gutschein

Die Auszahlung des Betrages erfolgt binnen 14 Tagen im September und wird direkt aufs Konto überwiesen, sofern die Kontodaten der Personen vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, wird der Klimabonus auch heuer in Form von Sodexo-Gutscheinen per Post (RSa-Brief) zugestellt.

Weitere Geld-Boni im September

Da die Inflation mit 7,5 Prozent im August weiterhin hoch ist, kommt dieser Bonus für viele Haushalte gerade rechtzeitig, um sie finanziell zu entlasten. Alle weiteren Bonuszahlungen, die im September ausbezahlt werden, findet man hier in einer Übersicht auf Finanz.at.

Kostenlose Kreditkarte mit Bestpreisgarantie!
Kreditkarte
Das günstigste Girokonto mit Debitkarte
Konto

Steuerausgleich in wenigen Minuten erstellen!
Mit der neuen Steuer-App holen sich ArbeitnehmerInnen in nur wenigen Minuten ihr Geld vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5
Finanz.at folgen!
Keine News mehr verpassen und Finanz.at auf Google News folgen:

Mehr Informationen: Klimabonus

News in Finanzen
Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Disclaimer (Produktplatzierungen & Werbung)

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns entschädigen. Dies kann Einfluss darauf haben, über welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinung ist unsere eigene.

Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!
Schlagwörter:
Mehr Schlagzeilen