500 Euro netto: Diese Gehaltsprämie wird jetzt ausgezahlt

In Österreich kämpft man derzeit nicht nur gegen die hohe Teuerungsrate und steigende Preise, sondern auch gegen akuten Personalmangel in vielen Branchen. Dem sollen Boni von 750 bis 3.000 Euro entgegenwirken. Als zusätzliche Entlastung profitieren fast 11.000 MitarbeiterInnen von einer 500-Euro-Gehaltsprämie im November. Alle Details auf Finanz.at.

29.11.2023, 18:00 Uhr von
Euro
Bildquelle: Finanz.at / Euro
Neue Steuerausgleich-App
Mit der neuen App reicht man in wenigen Minuten den Steuerausgleich ein und holt heuer durchschnittlich bis zu 1.000 Euro vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5

Neben der Teuerung kämpft Österreich auch seit Jahren in vielen Branchen mit einem Personal- und Fachkräftemangel. Davon ist unter anderem auch der Gesundheitssektor stark betroffen.

In der Steiermark gibt daher noch zusätzliche Prämien und Bonuszahlungen, die finanziell entlasten und dem Personalmangel entgegenwirken sollen. Diese werden teilweise im November ausgezahlt. Weitere Einmalzahlungen sind für NeueinsteigerInnen und AnwerberInnen möglich.

500 Euro extra im November

Mit dem November-Gehalt wird die dritte Tranche des 1.500 Euro Personalbonus in den steirischen Krankenanstalten ausgezahlt. Konkret bedeutet das 500 Euro netto mehr pro Monat. Zuvor wurden die ersten Tranchen bereits im Juni und September 2023 überwiesen.

Alle Zuschüsse in Österreich
Diese aktuelle Liste bringt Licht in den Bonus-Dschungel und zeigt, wer welchen Zuschuss in Österreich bekommt.

Information
Fristende: Nur noch bis 30. November 2023 gibt es Zuschüsse und Förderungen von bis zu rund 2.500 Euro.

Davon sollen rund 10.700 MitarbeiterInnen in den Spitälern - darunter etwa MitarbeiterInnen in der Pflege, in medizinisch-technischen Diensten und Hebammen - profitieren. Wer in Vollzeit arbeitet, erhält den Bonus in voller Höhe. Bei Teilzeit wird er entsprechend geringer ausfallen. Der Beschluss wurde bereits im Frühjahr 2023 gefasst.

Tipp
Geld vom Finanzamt zurückholen!
Steuerausgleich
Mit der neuen Steuer-App kannst du jetzt schnell und einfach deinen Steuerausgleich erledigen und dir dein Geld vom Finanzamt zurückholen. Jetzt kostenlos herunterladen und den Lohnsteuerausgleich in wenigen Minuten erstellen!

3.000 Euro für Neueinsteiger bei Personalmangel

Ebenfalls noch heuer gilt die Einstiegsprämie von 3.000 Euro einmalig. Sie gilt für neue MitarbeiterInnen in jenen Abteilungen und Stationen, die besonders unter Personalmangel leiden.

Die Auszahlung erfolgt hier ebenfalls in zwei Teilen: 1.500 Euro erhält man nach dem Probemonat und weitere 1.500 Euro nach dem ersten Arbeitsjahr.

Alle MitarbeiterInnen, die neues Personal für die Krankenanstalten anwerben, erhalten eine einmalige Prämie von 750 Euro brutto. Diese Prämie muss als zusätzliches Brutto-Einkommen jedoch versteuert werden.

Tipp
Sparbuch mit 3,70 % p.a. Zinsen
Addiko
Addiko
Festgeld

Bis zu 3,70 Prozent Zinsen p.a. - Laufzeiten ab 3 Monate möglich, Einlage von 5.000 bis 150.000 Euro.

Steuerausgleich in wenigen Minuten erstellen!
Mit der neuen Steuer-App holen sich ArbeitnehmerInnen in nur wenigen Minuten ihr Geld vom Finanzamt zurück.
4,6 / 5
Finanz.at folgen!
Keine News mehr verpassen und Finanz.at auf Google News folgen:

Mehr Informationen: Zuschüsse

News in Arbeitnehmer
Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Disclaimer (Produktplatzierungen & Werbung)

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns entschädigen. Dies kann Einfluss darauf haben, über welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinung ist unsere eigene.

Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!
Schlagwörter:
Bonuszahlung
Zuschuss
Teuerung
Prämie
Mehr Schlagzeilen