Nach der Abschaffung der abschlagsfreien Pension nach 540 Beitragsmonaten (45 Jahren), die mit 31.12.2021 ausgelaufen ist, kann mit dem Frühstarterbonus seit 01. Januar 2022 ein neuer Zuschuss zum Pensionsantritt in Anspruch genommen werden. Der Frühstarterbonus ist ein Zuschuss für jene Menschen, die bereits sehr früh zu arbeiten begonnen haben.

Anspruch und Voraussetzungen

Wer ab 01. Januar 2022 die Pension antritt, kann vom Frühstarterbonus profitieren. Die Voraussetzungen dafür sind:

  • Pensionsantritt ab 01. Januar 2022
  • Mindestens 12 Beitragsmonate in der Pensionsversicherung durch Erwerbstätigkeit zwischen dem 15. und 20. Geburtstag.
  • Mindestens 300 Beitragsmonate (25 Jahre) durch Erwerbstätigkeit im Laufe des gesamten Arbeitslebens.

Wer eine abschlagsfreie Pension vor dem 01. Januar 2022 in Anspruch genommen hat, kann vom Frühstarterbonus nicht mehr profitieren.

Information

Pensionsrechner: Jetzt monatliche Pension und Entlastung für 2023 berechnen.

Höhe des Frühstarterbonus

Der Frühstarterbonus für Pensionistinnen und Pensionisten beträgt einen Euro (1 Euro) pro Beitragsmonat, das vor dem 20. Geburtstag erreicht wird. Damit ist der Gesamtbetrag des Zuschusses auf 60 Euro begrenzt. Der Bonus wird der Pension zugerechnet und erhöht damit die monatliche Pensionsauszahlung.

Im Jahr 2022 lag die durchschnittliche Höhe der Auszahlung des Frühstarterbonus bei 44 Euro. Überwiegend profitiert haben von dieser neuen Regelung Frauen (58 Prozent). Bei der abschlagsfreien Pension war das nicht der Fall. Aufgrund der Voraussetzung von mindestens 540 Beitragsmonaten (45 Jahre) zum Stichtag 31.12.2021 kam die Abschlagsfreiheit überwiegend Männern zugute.

Immerhin fast 40.000 Personen haben im Jahr 2022 bisher von diesem Zuschuss profitiert. Zum Vergleich: Die vorherige Regelung konnten im Jahr 2021 konnten 10.826 Männer, aber nur zwei Frauen in Anspruch nehmen.

Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!

Frage stellen

Haben Sie die gesuchte Information nicht gefunden oder wurde Ihre Frage zum Thema "Frühstarterbonus" nicht im Text beantwortet? Dann stellen Sie uns Ihre Frage dazu.

Mit der Eingabe Ihrer Email-Adresse und Ihrer Frage erlauben Sie uns das Verarbeiten und Speichern der Daten.
Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich und sicher behandelt.

Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Stand: 14.11.2022, 10:46 Uhr