Bei der Bank Austria handelt es sich um eine Aktiengesellschaft aus Österreich, welche die größte und kapitalstärkste Bank innerhalb Österreichs ist. Der Hauptsitz der Bank befindet sich in der Hauptstadt Wien. Seit dem Jahr 2005 war sie im Besitz der UniCredit S.p.A., welche zu den damals größten europäischen Bankengruppen gehörte. 3 Jahre später im Jahr 2008 wurde die UniCredit Gruppe mit nahezu 100 Prozent der Eigentümer der Traditionsbank.

Die österreichische Bank Austria bietet ihren Kunden den Zugang zu globalen Weltmärkten. Innerhalb Zentral- und Osteuropas kann die Bank etwa 2300 Geschäftsfilialen verzeichnen. Was die Bank ausmacht und welche Angebote es gibt, wird im folgenden Artikel erwähnt.

Angebote und Leistungen

Im klassischen Sortiment stehen bei der Bank Austria unter anderem das kostenlose Girokonto sowie die Kreditkarte. Weiterhin gibt es moderne Anlage- und Sparprodukte sowie Kredite, Immobilienfinanzierung, Leasing und Wertpapiere. Selbst Versicherungen und Vorsorgeprodukte sind im Angebot enthalten. Das Angebot richtet sich an Privatkunden, Firmenkunden sowie an freie Berufe.

Flexibilität spielt bei der Bank eine wichtige Rolle. Der Wunschkredit lässt sich schnell und unkompliziert festlegen. Das gilt auch für die Laufzeit. Mit dem Kreditrechner ist die Kreditrate in kurzer Zeit bestimmt. Dank der Sofortzusage kann der Kredit auch online innerhalb weniger Minuten in die Tat umgesetzt werden. Zudem eignen sich die Angebote und Konditionen für jedermann. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Gelegenheitsnutzer handelt oder einen Vielnutzer. Die Konten können an den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Das Gehalts- und Girokonto lässt sich je nach Anspruch auswählen. Die moderne Variante ist aktuell das Online-Girokonto. Zudem gibt es ein PerfectFit und ein Relax Konto. Das erste Konto richtet sich an Personen, die genau wissen, was sie zahlen müssen. Variante Nummer 2 gibt es sogar zum monatlichen Fixpreis. Doch auch Studenten und Jugendliche kommen bei der Bank nicht zu kurz. Ab 14 Jahren können diese ersten Erfahrungen im Bereich des Online Bankings machen.

Kundenservice und Sicherheit

Die Bank Austria verfügt über einen FAQ Bereich, welcher die gängigsten Fragen beantworten soll. Nichtsdestotrotz kann es vorkommen, dass Neukunden andere Fragen haben. Ab dann kommt der Kundenservice der Bank ins Spiel. Diese stehen ihren Kunden mit einer Hotline für 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Alternativ gibt es die Möglichkeit auf VideoTelefonie zurückzugreifen. Allerdings steht dieser Service nicht 24 Stunden zur Verfügung. Zum Schluss gibt es noch ein Kontaktformular oder die Möglichkeit per E-Mail zu kontaktieren. Der Support ist freundlich und versucht das Anliegen des Kunden so schnell wie möglich zu klären.

Sicherheit wird bei der Bank großgeschrieben, da sie den österreichischen Bestimmungen zur Einlagensicherung unterliegen. Sie sind derzeit Mitglied in der Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers GmbH. Die Einlage eines jeden Kunden wird bis zu maximal 100.000 Euro abgesichert.

Vorteile

  • Große Flexibilität, wenn es um die Auswahl der Laufzeit oder Ratenhöhe geht. Diese sind frei wählbar und können zu jeder Zeit ohne Spesen an die Bank zurückgezahlt werden.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Sofortentscheidung. Nach Ausfüllung der entsprechenden Angaben und der Bonität kann der Kredit per Sofortentscheid nach Antrag ausgezahlt werden.
  • Weiterhin bietet die Traditionsbank aus Österreich ihren Kunden einen All-Inclusive Service an. Es fallen somit weder Konto- noch Bearbeitungsgebühren an. Zudem ist die Versicherung in der Kreditsumme inkludiert.
  • Vor allem der Service konnte aus dem Sortiment herausstechen. Die Unterlagen für einen Kredit lassen sich einfach aus dem Internet herunterladen. Sollten dennoch Fragen auftauchen, steht der Support stets mit Rat und Antwort zur Seite.

Fazit

Die Bank Austria ist mit über 170 Filialen und etwa 7000 Mitarbeiten die größte Bankengruppe in Österreich. Das spiegelt sich auch in den Angeboten wieder. Dort können Kunden von einer großen Palette profitieren wie kostenloses Girokonto, Kreditkarte, Kredite, Immobilienfinanzierung oder auch Wertpapiere. Das Angebot kann von Privatpersonen, Firmenkunden, Studenten oder Jugendlichen genutzt werden. Kunden können von der großen Flexibilität profitieren und ihr Angebot selbst bestimmen. In Sachen Service und Sicherheit gab es nichts Großes zu bemängeln. Es gibt eine 24 Stundenhotline, die bei Fragen stets mit Rat und Antwort zur Seite steht.