Holvi - Alle Informationen zum Anbieter - Erfahrungen, Angebote und mehr.


Angebote und Leistungen

Konto Firmenkonto
Holvi Geschäftskonto
Holvi Geschäftskonto
- % Habenzinsen
- % Überziehungszinsen
- % Dispo
0 € Gebühren
inkl. Bankomatkarte
Kreditkarte: ja

Bewertung

4.7 von 5 Sterne

4.7 von 5 Sterne
von 6 Personen

Jetzt Bewertung und Erfahrungbericht teilen.

Holvi (Holvi Payment Services Oy) ist ein Kredit- und Zahlungsinstitut aus Finnland, welches auch in Österreich seine kostenlosen Konten anbietet. Holvi spricht hiermit besonders kleine Unternehmen, Einpersonenunternehmen und Sebstständige an, die sich auf ihr Business und auf Buchhaltung konzentrieren. Holvi arbeitet auch mit der Wirecard Bank Deutschland zusammen. Die Bank bietet die Dienste nicht für Privatpersonen an. Angeboten werden hier ausschließlich Unternehmenskonten.

Die Kontennutzung und Kontoeröffnung ist bei Holvi kostenlos. Außerdem bekommen Kunden eine Mastercard-Kreditkarte, mit der auf der ganzen Welt gezahlt und auch Geld abgehoben werden kann. Auch Kreditkarten für Mitarbeiter sind hierbei möglich. Die Kunden können hierfür auch individuelle Limits ansetzen. Die Mastercard arbeitet gemeinsam mit der Holvi Mobile App. Wenn eine Zahlung mit der Karte getätigt wird, bekommen die Bankkunden eine Nachricht auf dem Handy. Hier kann auch ein Kommentar zu der Zahlung und ein Foto der jeweiligen Rechnung hinzugefügt werden.

Konto online beantragen

Mit Holvi ist es auch möglich, dass in wenigen Minuten ein eigener Online-Shop erstellt wird. Hier werden verschiedene Zahlungsmethoden wie Überweisung, Kreditkarte, Giropay oder Sofortüberweisung angeboten. Dank spezieller Umsatzsteuer-Plugins können mit diesem Shop auch internationale Kunden versorgt werden und auch mobile Anwender bekommen den responsiven Shop angezeigt. Verkauft werden können über den Holvi Shop physische und auch digitale Güter wie beispielsweise Audio- oder Ebook-Dateien. Rechnungen werden hierbei automatisch auf dem Konto erfasst und erstellt. So haben Kunden stets den Überblick und können die Daten bequem an den Steuerberater weiterreichen.

Sämtliche Ausgaben und Einnahmen können in den Holvi Konto abgelegt werden, so behalten die Kunden stets den Überblick. Zum Jahresabschluss werden alle Daten per Mausklick einfach exportiert und an den Buchhalter und den Steuerberater versandt. Auch die Umsatzsteuer wird in dem jeweiligen Konto separat angezeigt.

Holvi bietet seine Dienste in Österreich, Finnland, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Irland und die Niederlande an. Wer ein Konto für sein Unternehmen eröffnen möchte, muss als Kontogründer seinen Hauptwohnsitz in dem jeweiligen Land haben, in dem das Unternehmen auch registriert ist, jedoch benötigen Kunden nicht unbedingt die gleiche Nationalität. Sie können auch in anderen Ländern binnen des EWR wohnen. Holvi unterstützt jedoch keine Eigentümerstrukturen, welche eine oder mehrere juristische Personen mit 25 Prozent oder mehr Beteiligungen an dem Unternehmen haben. Dies bedeutet, wenn das Unternehmen zu einem anderen gehört, dann kann hier kein Konto eröffnet werden.

Holvi ist ein von der finnischen Finanzmarktaufsicht autorisiertes Kreditinstitut, das im Jahre 2011 gelauncht wurde. Somit ist Holvi in der Lage, den Kunden ein eigenes Konto unabhängig von einer anderen Bank zur Verfügung zu stellen. Das FinTech Unternehmen bietet das erste digitale Konto in Europa mit internationaler IBAN einer und unabhängigen Infrastruktur an, das innerhalb von wenigen Minuten online eröffnet werden kann. Papiere sind hier nicht notwendig.

Firmenkonten

Besonders interessant ist Holvi für KMUs und Selbständige in Europa. Egal ob das Unternehmen selbst hergestellte Produkte anbietet, Spesen rückerstattet oder Rechnungen verschicken möchte – Holvi bietet mit seinem Angebot zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Die Bank unterstützt die Kunden vor allem dabei, eCommerce, Financial Reporting und Rechnungslegung an einem Ort zu vereinen. Der Kunde findet hierbei alles, was er für das Unternehmen benötigt.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit: