Aktie

  • NASDAQ : MSFT
  • WKN: 870747
  • ISIN: US5949181045

Microsoft Corporation

  • Gründung: 1975, Albuquerque, New Mexico (USA)
  • CEO: Satya Nadella
  • Zentrale: Redmond, Washington, Vereinigte Staaten
  • Gründer: Bill Gates, Paul Allen
  • Umsatz : 110,4 Milliarden US-Dollar (2018)

Unternehmen

Das amerikanische Unternehmen Microsoft (ISIN: US5949181045) ist an der New York Stock Exchange (NYSE) als MSFT gelistet. Das im Jahr 1975 in Albuquerque (New Mexico, USA) von Bill Gates und Paul Allen gegründete Unternehmen spezialisiert sich vor allem auf das Betriebssystem, welches im März 2019 einen weltweiten Marktanteil von 80% einnimmt und jedem bekannt ist: Windows.

Die erste Version von Windows, Windows 1.0, wurde im Jahr 1985 als weltweit erstes Graphic User Interface auf den Markt gebracht, welches es ermöglichte eine grafische Darstellung von Anwendungen zu erhalten sowie mehrere Anwendungen auf einmal zu verwenden. Eine Sensation. Die aktuelle Version von Windows ist Windows 10. Doch innerhalb des letzten Jahrzehntes hat sich Microsoft bei weitem nicht länger nur noch auf den Bereich der Betriebssysteme fixiert.

Produkte

Microsoft ist zwar vor allem für sein Betriebssystem Windows bekannt, dies ist jedoch nicht bei weitem die einzige Einnahmequelle des amerikanischen Softwaremogul.

Auch durch das MS-Office Paket (Word, Excel, PowerPoint, OneNote), die Windows Phones, das Vermieten von Clouds sowie der Spielekonsole Xbox hat sich Microsoft ein breit über den Tech Sektor diversifiziertes Produktportfolio geschaffen.

Ebenfalls ist Microsoft in der Spieleentwicklung tätig und veröffentlicht diese auch selbst. Zwei der wohl bekanntesten Spiele aus dem Hause Microsoft sind die Spiele der Halo Reihe sowie die bereits über 20 Jahre alten Age of Empires Spiele, welche selbst heute noch zahlreiche Spieler haben und eine eigene Community aufgebaut haben.

Durch die Business Produkte von Microsoft, welche die meisten Firmen weltweit benutzten, sowie die allseits benötigten Office Produkte und die packenden Spiele hat Microsoft maßgeblich das private und berufliche Leben von Milliarden von Menschen verändert und geprägt.

Durch eine solch breit gefächerte und begehrte Produktpalette ist die Microsoft Aktie für Investoren nicht uninteressant. Und dies lässt sich auch im Chart der Microsoft Aktie sehr gut ablesen!

Kursentwicklung der Microsoft Aktie

Die Microsoft Aktie startete mit einem Stand von gut 85 Euro in das Jahr 2019. Angesichts dessen, dass die Microsoft Aktie heute bei unglaublichen 111 Euro steht, legte die Aktie seit Jahresbeginn eine traumhafte Rallye auf das Börsen Parkett.

Der Kurs stieg seit Jahresbeginn ohne nennenswerte Unterbrechungen täglich auf ein Hoch von fast 120 Euro. Dies entspricht einem Anstieg von sagenhaften 40% sowie einer attraktiven Dividende von aktuell fast 2 USD pro Jahr. Dies entspricht einer Rendite von aktuell gut 1,8% - deutlich mehr als jedes Sparbuch oder Tagesgeld momentan bieten kann. Zusätzlich hierzu kommt noch der Faktor, dass es sich bei Microsoft um eine weltweit etablierte Marke handelt, welche durch den Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika sowie der Volksrepublik China aufgrund der Geschäftsart nur wenig beeinflusst werden dürfte.

Handelskrieg: USA vs. China

Die Regierungslenker, welche für den Handelskrieg verantwortlich sind, sind Donald J. Trump (Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika) sowie Xi Jinping (Staatspräsident der Volksrepublik China).

Durch den Handelskrieg und die drohende Gefahr eines vollständigen Ausschlusses der Vereinigten Staaten von Amerika vom chinesischen Markt dürfte Microsoft nicht ansatzweise so hart getroffen werden wie andere etablierte amerikanische Unternehmen, vor allem aus dem Technologie Sektor.

Da Microsoft in erster Linie digitale Güter sowie Lizenzen vertreibt, dürfte das Risiko hierbei gering sein, da es aktuell in keinem Land der Welt Zölle für den Import von Daten gibt. Dies würde bedeuten, dass man beispielsweise für den Import von Microsoft Word Geld zahlen müsse - zusätzlich zu den Lizenzgebühren. Dies ist allerdings nicht realistisch umsetzbar, da es hierfür ein online Zollamt geschaffen werde müsste, welches zu jeder Tageszeit die Datenversorgung aller Haushalte überwacht. Dies ist natürlich nicht möglich! Aus diesem Grund dürfte Microsoft verhältnismäßig unversehrt aus dem Handelsstreit hinausgehen.

Durch die sichere Position im Handelskrieg sowie die breit gefächerte, weltweit etablierte und dominierende Produktpalette raten Experten daher, dass Investoren die Chance nutzen sollten und die Microsoft Aktie während der aktuellen geringen Korrektur kaufen sollten.

Aktuelle Nachrichten:

Schlagzeilen und News:

Börse: Microsoft Corporation (MSFT) Aktie mit Kursverlust

17.07.2019 | Börse

Mit einem Verlust von -1,82 USD hat die Aktie der Microsoft Corporation den Handelstag an der NASDAQ Stock Exchange negativ beendet. Der Schlusskurs der Microsoft Corporation Aktie liegt bei 137,08 USD und damit um -1,31% niedriger als noch am Vortag.

NASDAQ: Microsoft Corporation (MSFT) Aktie mit Kursgewinn

03.07.2019 | Börse

Mit einem Kursgewinn von 0,90 USD hat die Aktie der Microsoft Corporation den heutigen Handelstag an der NASDAQ Stock Exchange positiv beendet. Der Schlusskurs erreichte 136,58 USD und liegt damit um 0,66% höher als am Vortag.

Aktienkurs der Microsoft Corporation (MSFT) minimal gestiegen - Kurs von 20.06.2019

20.06.2019 | Börse

Der Aktienkurs hat sich im Vergleich zu den letzten Tagen mit wenigen Schwankungen nur minimal verbessert. Am 20.06.2019 lag der Kurs gegenüber 13.06.2019 bei +3,37 $.

Aktienkurs der Microsoft Corporation (MSFT) minimal gestiegen - Kurs von 13.06.2019

13.06.2019 | Börse

Der Aktienkurs hat sich im Vergleich zu den letzten Tagen mit wenigen Schwankungen nur minimal verbessert. Am 13.06.2019 lag der Kurs gegenüber 06.06.2019 bei +3,67 $.

Aktienkurs der Microsoft Corporation (MSFT) minimal gestiegen - Kurs von 06.06.2019

06.06.2019 | Börse

Der Aktienkurs hat sich im Vergleich zu den letzten Tagen mit wenigen Schwankungen nur minimal verbessert. Am 06.06.2019 lag der Kurs gegenüber 30.05.2019 bei +0,10 $.

Aktueller Stand: 08/2019 - Autor: