Erste Bank Studentenkonto

Studienbeihilfe

Die Höhe der Studienbeihilfe liegt bei mindestens 335 Euro pro Monat. Je Alter und Lebenssituation kann sich dieser Betrag weiter erhöhen. Zudem dürfen Studenten zusätzlich bis zu 15.000 Euro jährlich dazuverdienen (Zuverdienstgrenze).

Selbsterhalterstipendium

Das Selbsterhalterstipendium in Österreich ist eine Sonderform der Studienbeihilfe und zielt auf Studierende ab, die vor dem Studium bereits für bestimmte Zeit berufstätig waren. Die Höhe des Selbsterhalterstipendiums liegt bei 891 Euro bzw. 923 Euro pro Monat abhängig vom Alter.

Studiengebühren

Die Studiengebühren in Österreich betragen derzeit 363,36 Euro pro Semester für alle Studierenden. Studenten aus Drittstaaten müssen die doppelte Studiengebühr (726,72 Euro pro Semester) bezahlen.

Studentenkonto

Viele Banken bieten spezielle Konto-Angebote und -Produkte speziell für StudentInnen in Österreich an - sogenannte Studentenkonten. Dabei profitieren Studierende in der Regel von niedrigen bis kostenlosen Kontoführungsgebühren und weiteren Aktionen, wie etwa vergünstigten Konzerttickets.

Studentenkredit

Als Studentenkredit werden spezielle Kreditangebote von Banken bezeichnet, die besonders günstige Konditionen für Studierende bieten. So finanziert man das Bachelor- oder Masterstudium in Österreich mit einem Darlehen oder einer Kreditfinanzierung.

Gratis Konto für StudentInnen
Mit dem kostenlosen Erste Bank Studierendenkonto erhältst du mit der Debitcard StudentID Zugang zu über 150.000 Vorteilen und Rabatten weltweit!
  • weltweiter Studentenausweis
  • Gratis-Kreditkarte
  • 40 Euro mjam-Gutschein
  • modernes George-Banking
  • ohne Gebühren

Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!
Kostenlose News und Tipps!
Erhalte aktuelle News und Finanz-Tipps monatlich per E-Mail!

Frage stellen

Haben Sie die gesuchte Information nicht gefunden oder wurde Ihre Frage zum Thema "Studium" nicht im Text beantwortet? Dann stellen Sie uns Ihre Frage dazu.

Mit der Eingabe Ihrer Email-Adresse und Ihrer Frage erlauben Sie uns das Verarbeiten und Speichern der Daten.
Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich und sicher behandelt.

Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Stand: 11.08.2022, 11:19 Uhr