200 Euro Bonus fix - So bekommt man den Reparaturbonus in Österreich

Der Reparaturbonus von 200 Euro steht Privatpersonen und Betrieben in Österreich zur Verfügung. Anspruchsberechtigt sind fast alle Haushaltsgeräte. Es können mehrere Bons online eingereicht werden.

26.04.2022, 14:50 Uhr von
Euro
Bildquelle: Canva / Finanz.at / Euro

Ab 26. April 2022 kann ein Reparaturbonus von bis zu 200 Euro pro Gerät bzw. Bon in Österreich beantragt werden. Die Auszahlung der Summe pro Bon übernimmt das Klimaschutzministerium. Die Differenz wird vom Antragsteller an den Reparaturbetrieb gezahlt. Insgesamt soll der Reparaturbonus ein Volumen von 130 Millionen Euro umfassen. Zuvor war ein ähnliches Modell bereits in Kärnten und Wien angeboten worden. Nun wird es vier Jahre lang auf ganz Österreich ausgedehnt.

Bis zu 200 Euro für Reparaturen

Gefördert wird mit dem Bonus die Reparatur von so gut wie allen Elektrogeräten, die unter anderem in privaten Haushalten verwendet werden. Darunter fallen jene Geräte mit Netzkabel, Batterien, Akkus oder Solarmodulen. Das betrifft etwa Kaffeemaschinen, TV-Geräte, Smartphones und Notebooks, Wasserkocher, aber auch E-Bikes oder Bohrmaschinen. Zudem können auch nicht-elektronische Teile des Geräts eingereicht werden (etwa bei Staubsaugern oder Fahrrädern).

Der Reparaturbonus umfasst pro eingereichtem Bon 50 Prozent der Gesamtkosten bis zu einem Maximalbetrag von 200 Euro. Bei einem Kostenvoranschlag werden maximal 30 Euro ersetzt. Der Bonus wird pro Bon gewährt. Nach einer Frist von drei Wochen, kann mittels QR-Code ein erneuter Bon auf der Webseite eingereicht werden. Damit kann der Reparaturbonus mehrmals pro Person beansprucht werden.

Nicht anspruchsberechtigt sind Gerät, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden - also etwa Rasenmäher oder PKW - sowie Waffen und Leuchtmittel.

Antrag auf neuer Webseite des Klimaschutzministeriums

Für Betriebe und Privatpersonen kann der Bonus ab 26. April 2022 beantragt werden. Dazu ruft man einfach die Webseite reparaturbonus.at auf und folgt den Anweisungen in drei Schritten. Wichtig ist, den Bon oder den Kostenvoranschlag der Reparatur zur Verfügung zu stellen. Eine Suchfunktion für Partnerbetriebe ist auf der Website des Klimaschutzministeriums ebenfalls verfügbar.

Die Webseite zum Antrag findet man unter reparaturbonus.at.

News in Finanzen
Daniel Herndler
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.
Buchhaltungssoftware
Kostenlos Rechnungen, Angebote und mehr erstellen mit der Software von Finanz.at!