Bei der DADAT Bank handelt es sich um eine eigenständige Marke des Bankhauses Schelhammer & Schattera AG. Dadurch ist auch die DADT Bank ein Teil der GRAWE-Bankengruppe. Diese Direktbank hat ihren Hauptstandort in Salzburg und aktuell sind dort ungefähr 12-15 Mitarbeiter beschäftigt. Die kompletten Dienstleistungen und Produkte der DADAT Bank werden ausschließlich online angeboten. Die aktuelle Webseite ist „dad.at“. Die Direktbank wurde 2017 ins Leben gerufen und einer der Mitbegründer ist der langjährige Chef der direktanlage.at (firmiert heute unter Hello Bank) aus Salzburg, Ernst Huber.

Der Online-Service, der von der DADAT Bank angeboten wird, richtet sich im Bereich Geldanlage, Banking und Trading an online-affine Kunden in Österreich. Dabei hat sich die DADAT Bank zum Ziel gesetzt, eine flexible sowie innovative Onlinebank mit den besten Anbindungen zu werden und dies mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Hierbei ist es das Ziel, Marktführer im Direktbankengeschäft in Österreich zu werden.

Die DADAT Bank ist Mitglied bei der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken, wo nach dem EU-Recht pro Kunde bis zu 100.000 Euro auch im Insolvenzfalle der Bank abgesichert sind.

Auszeichnungen: Bereits nach wenigen Monaten nach dem Start im Jahre 2017 ist die DADAT Bank für 2017 von der Gesellschaft für Verbrauchsstudien (ÖGVS) zu eine der besten Direktbanken in Österreich ausgezeichnet worden.

Ebenfalls wurde die DADAT Bank von der Gesellschaft für Verbraucherstudien im Juli 2018 zum Testsieger und zum besten Onlinebroker in Österreich ausgelobt.

Die Angebote der DADAT Bank

Die Services und Angebote der DADAT Bank auf einen Blick:

Das Girokonto

Das DADAT Girokonto ist für alle Zahlungen und Geldeingänge kostenlos. Ebenso erhält der Kunde neben einer kostenlosen NFC-fähigen Bankomatkarte eine VISA- Kreditkarte ebenfalls kostenfrei. Neukunden erhalten einen Startbonus von 50 Euro.

Somit stehen bei diesem Girokonto dem Kunden eine moderne Online-Banking-App, kostenlose elektronische Kontoauszüge, kostenlose Buchungen, kostenlose Online-Zahlungen, eine kostenlose Kontoführung sowie eine kostenlose Bankomat- und Kreditkarte VISA Classic zur Verfügung.

Das Tagesgeld

Bei einer Tages Geldanlage bei der DADT Bank erhalten Neukunden für die ersten 4 Monaten einen Zinssatz von 1,25 % p.a. Somit ist gerade bei Neukunden dieses Tagesgeld von DADAT für ein Zwischenparken geeignet. Das Geld ist täglich verfügbar und kann jederzeit auf das vom Kunden angegebene Referenzkonto überwiesen werden. Diese Neukundenaktion ist auf maximal 75.000 Euro begrenzt. Die Kontenführung ist kostenlos.

Für Bestandskunden wird dann nach Ablauf der 4 Monate ein wesentlich geringerer Zinssatz zugrunde gelegt.

DADAT Bank Depot

Bei dem DADT Bank Depot zahlen Wertpapieranleger oder Trader in den ersten 6 Monaten 3,95 Euro pro Odertransaktion bis zu einer Höhe von 25.000 Euro und das im außerbörslichen sowie im börslichen Handel. Bei über 500.000 Wertpapieren von den DADAT-Partnern Deutsche Bank, Bank Vontobel, UniCredit sowie Commerzbank sind Verkauf und Kauf von Wertpapieren im außerbörslichen Handel komplett spesenfrei und das bis zu einem Handelsvolumen von 50.000 Euro. Was die Übertragungsspesen vom alten Depot (eventuell von der Hausbank) anbelangt, so werden von der DADAT Bank hier bis zu 200 Euro Spesen von den Übertragungskosten übernommen.

Der Grawe Konzern

Die DADAT Bank gehört zum GRAWE Konzern und ist die Direktbank innerhalb der Grazer Wechselseitigen Versicherung (GRAWE) und gehört somit zur GRAWE Bankengruppe. Im Jahr 1828 wurde die Grazer Wechselseitige Versicherung als Brandschadenversicherung gegründet. Der damalige Gründer war Erzherzog Johann. Über 190 Jahre später wird die Tradition im Konzern weiterverfolgt. Heute vertritt ein direkter Nachfahre des Unternehmensgründers, Herr Dr. Philip Meran, als Aufsichtsratspräsident des GRAWE Konzern die Grazer Wechselseitige Versicherung. Die Unabhängigkeit des Konzerns wird durch einen Verein auf Wechselseitigkeit gesichert.

Hier steht den Bankkunden der DADAT Bank als Mitglied des GRAWE-Konzerns ein sehr stabiler, solider und verlässlicher Eigentümer zur Verfügung. Aufgrund der völligen Unabhängigkeit des GRAWE-Konzerns kann dieser auch auf den Märkten, in denen er aktiv ist, völlig frei und somit den entsprechenden jeweiligen Marktbedingungen angepasst, operieren. Der GRAWE-Konzern ist eine der größten Versicherungsgesellschaften in Österreich.