Bei der SWK-Bank (Süd-West Kreditbank Finanzierung GmbH) handelt es sich um eine deutsche Direktbank, die seit fast 60 Jahren auf dem Markt ist. Der Sitz der Bank befindet sich in Bingen am Rhein. Der Schwerpunkt bei der SWK-Bank liegt auf der Vergabe von Krediten und Spareinlagen, die über das Internet abgeschlossen werden. Ebenso beschäftigt man sich mit Absatzfinanzierungen für langlebige Wirtschaftsgütern für den stationären Handel. Zusätzlich sind weitere Schwerpunkte die Finanzierung von Policen-Darlehen, das PKW-/Zweiradgeschäft sowie die Mietkaution.

Auch ist die SWK-Bank Internetdienstleister für einige Publikumsbanken. Banken, wie unter anderem die Consorsbank oder die Hanseatic Bank, wickeln das Konsumentenkreditgeschäft über die Internetseite der SWK-Bank ab. Auch für die Kreditvermittlungs-Plattform Auxmoney ist die SWK-Bank Vertragspartner. Seit Mai 2014 wird von der SWK-Bank als erste deutsche Direktbank die Online-Identifizierung oder Fernidentifizierung per WEBRTC als weitere Möglichkeit neben dem etwas umständlicheren PostIdent-Verfahren angeboten.

Zusätzlich kooperiert die SWK-Bank auch mit Fintechs oder Banken. Hier werden dann von der Bank aus deren Systeme und Prozesse als eine Art Service-Dienstleistung für die Kooperationspartner für deren Einlagengeschäft, Zahlungsverkehr und Kreditgeschäft zur Verfügung gestellt. Auch gibt die Bank Hilfestellung bei der Entwicklung von Risiko-und Vertriebsstrategien Die Bank ist auch gleichzeitig ein IRBA-zertifiziertes Institut und hat somit eine reichhaltige Erfahrung mit der Risikobewertung und –analyse.

Service-Leistungen und Angebote

Hier finden die Kunden unter anderem auf der Homepage der Bank ein sogenanntes Kreditlexikon, in dem die wichtigen Fachbegriffe verständlich erklärt werden. Das Lexikon ist so aufgebaut, dass der Kunde einfach schnell einen Begriff eingeben kann und das alphabetisch sortierte System sucht ihn und der Kunde kann das Ergebnis mit einer nachvollziehbaren Darstellung dann nachlesen.

Zusätzlich gibt es auf der Homepage auch einen Zugang zur „Schufa“. Auch die für die verschiedenen Produkte erforderlichen Formulare sind übersichtlich aufgelistet. Die Bank kann bequem online und auch per Telefon erreicht werden, um dann mit den sehr kompetenten Ansprechpartnerinnen oder Ansprechpartner die hier aufgeworfenen Fragen und besprechen und zu lösen.

Besonders angenehm ist die Schnelligkeit der Bank. Der Kunde erhält online über den Online-Chat innerhalb von wenigen Sekunden eine entsprechende Antwort auf seine Fragen. Auch bei den Kreditanfragen reagiert die Bank im Regelfalle sehr schnell, so dass die dann für die Kunden erforderlichen Unterlagen nach wenigen Tagen per Post dort eingehen. Dadurch wird eine zügige Vergabe des Kredits bei der SWK-Bank gewährleistet. Durch die Nutzung des Internets besteht aber für den Kunden auch die Möglichkeit, seine Anonymität zu wahren, wenn dieser darauf Wert legt. Da kein Filialnetz vorhanden ist, werden hier auch viele Kosten eingespart. Diese Kosten kommen dann zum Teil auch den Kunden zu Gute, in dem hier attraktive Konditionen gewährt werden. Ebenso können die vergebenen Kredite von der Bank frei verwendet und vom Kreditnehmer eingesetzt werden.

Kundenzufriedenheit

Die SWK-Bank wurde vom TÜV-Saarland mehrmals ausgezeichnet. Dabei hat die Bank bei der Gesamtkundenzufriedenheit eine Note von 1,7 und bei der Servicequalität die Note sehr gut erhalten. Hierbei erhielt die Bank mehr als 20.000 Bewertungen auf einem unabhängigen Bewertungsportal und dadurch sicherte sich sie einen sehr guten Platz aufgrund der oben erwähnten Kundeneinstufungen. Die Bank wirbt auch mit dem Siegel TÜV Saarland geprüft.

Die geschichtliche Entwicklung

Die SWK-Bank ist 1959 in Frankfurt/Main gegründet worden. Im Jahr 1982 ist dann der Unternehmenssitz nach Bingen am Rhein verlegt worden. Der alleinige Gesellschafter der Bank ist die Vesta GmbH mit Sitz in Idar-Oberstein. Zu der Vesta GmbH gehören auch die Kochgeschirrhersteller Fissler sowie die AMC Alfa Metalcraft Corporation Handelsgesellschaft mit Sitz ebenfalls in Bingen. Als Geschäftsführerin der Vesta GmbH in Idar Oberstein fungiert Frau Friederike Fissler-Pechtl. Sie ist gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzende der Fissler-Werke sowie Verwaltungsratspräsidentin der AMC. Seit dem Jahr 2012 ist die SWK-Bank auch im Kreditgeschäft in Österreich aktiv und vergibt dort Kredite.