23.07.2020, 11:45 Uhr | von | Finanzen
Nur 18 Prozent der Millionenvermögen stammen aus eigener Leistung
Bildquelle: Canva | Vermögen

Nur 18 Prozent der Millionenvermögen sind in Österreich auf Eigenleistung zurückzuführen. Die meisten Millionäre und Milliardäre erreichen ihren Reichtum durch Erbschaft und Schenkung.

E

ine Studie der Duke University zeigt, dass mehr als 60 Prozent der Milliardenvermögen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Erbschaften zurückzuführen sind. Die Studie analysierte die Herkunft der weltweiten Vermögen über 30 Millionen US-Dollar in 53 Ländern. Österreich bildet dabei das Schlusslicht in der Liste der Vermögen aus eigener Leistung. Nur 18 Prozent der Österreicher mit einem Vermögen über 30 Millionen Dollar erreichen dieses aus eigener Leistung. Erbschaften und Schenkungen sind damit in Österreich am häufigsten für das Erreichen großer Vermögen verantwortlich.

Erbschaften und Schenkungen haben damit einen deutlichen größeren Anteil an der Vermögensungleichheit innerhalb der Gesellschaft als etwa die Bildung, Herkunft oder das Einkommen aus Arbeitsleistung.

Die Erbschaftssteuer wurde in Österreich 2008 abgeschafft. Zuvor wurden im Jahr 2007 immerhin 25 Prozent dieses Steueraufkommens aus nur vier Erbschaften erzielt. Finanzieller Erfolg und Reichtum sind also nur in wenigen Fällen auf tatsächliche Eigenleistung und harte Arbeit zurückzuführen. In den meisten Fällen liegt der Ursprung des Reichtums Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte zurück. Immerhin: laut einer Umfrage im "Standard" aus dem Februar 2020 glaubt nur jeder Fünfte Österreich tatsächlich daran, dass harte Arbeit zu großen Vermögen führen könne.

Daniel Herndler
Email: dh@finanz.at
Chef-Redakteur, Ressort-Leiter Steuern und Finanzen
Experte für Finanzen, Steuern, Wirtschaft, Arbeitnehmer
Redaktion | Kontakt | Twitter: @DanielHerndler | Salzburg
Daniel Herndler ist Wirtschaftsjournalist, Herausgeber und Chef-Redakteur des Nachrichtenportals Finanz.at. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Steuern, Finanzen und Wirtschaft.

Schlagwörter:

VermögenErbschaftSchenkungErbschaftssteuerReichtumMillionär

Mehr Schlagzeilen