Umfrage: 2 Milliarden € für Weihnachtsgeschenke

07.11.2019, 11:10 Uhr | von | Wirtschaft

Laut einer Umfrage wollen die Österreicherinnen und Österreicher im heurigen Jahr 2 Milliarden € für Weihnachtsgeschenke ausgeben, davon 360 Millionen € im Onlinehandel.

Umfrage: 2 Milliarden € für Weihnachtsgeschenke
Bild: pixabay.com / moerschy

Eine Umfrage hat ergeben, dass die Österreicherinnen und Österreicher im Jahre 2019 2 Milliarden € für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen. In den Bereich des Online-Handels sollen 360 Millionen € fließen, den größeren Anteil macht das Weihnachtsgeschäft auf herkömmliche Art und Weise aus.

Eine Erhebung des JKU Center of Retail and Consumer Research (CRCR) der Linzer Uni hat ergeben, dass 82 % der Weihnachtsausgaben, also 1,84 Milliarden €, in den Geschäften in der realen Welt getätigt. Lediglich 360 Millionen € werden demnach in den in- und ausländischen Onlinehandel fließen. Im Bereich des Onlinehandels bevorzugen die Österreicherinnen und Österreicher jedoch nicht inländische Anbieter, sondern internationale Giganten, wie etwa Amazon, Zalando oder Alibaba.

87 % der Österreicherinnen und Österreicher haben heuer vor, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. 16 % dieser Menschen beginnen bereits im Oktober oder noch früher mit dem Weihnachtseinkauf. 48 %, also der Großteil, beginnt mit dem Geschenkeeinkauf im November, 33 % im Dezember und 3 % sind so genannte „Last-minute ShopperInnen“.

501 Konsumentinnen und Konsumenten zwischen 16 und 74 Jahren wurden befragt. Im Durchschnitt wollen diese rund 360 € im Weihnachtsgeschäft ausgeben. 55 % suchen im Internet nach Ideen, 47 % beraten sich mit Freunden, Bekannten oder Verwandten und 41 % Fragen den künftigen Geschenkeempfänger selbst, was er oder sie gerne hätte.

aktualisiert: 07.11.2019, 11:10 Uhr
Richard Baidinger
Email: rb@finanz.at
Redakteur, Ressort Wirtschaft und Finanzen
Experte für Wirtschaft und Finanzen
Redaktion | Kontakt | Wien
Bio: Richard Baidinger ist Experte und Redakteur für Bank- und Finanzwirtschaft aus Wien.

Schlagwörter:

WeihnachtenGeschenkeAusgabenKosten

Melden Sie sich zum kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie immer aktuelle Infos und News sofort per Email.
Mehr Schlagzeilen

Alle Informationen zu den Richtlinien finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns für Ihr Feedback!